Die Entwicklung von Software-Lösungen ist sehr beratungsintensiv. Daher bieten wir unseren Kunden an, dass wir im Vorfeld von Projekten einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren. Dieser Termin ist für Sie vollkommen kostenfrei. Wir behandeln alle Anfragen mit Diskretion und sichern dies auch gerne mit einem NDA zu.

Damit wir den Termin bestmöglich vorbereiten können, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns im Vorfeld einige Informationen zum geplanten Projekt zukommen lassen könnten:

  • Wird bereits ein Shop-System verwendet, und wenn ja, welches?
  • Streben Sie eine Individualentwicklung an? Dies ist immer dann sinnvoll, wenn sich Ihre Geschäftsprozesse nur mit sehr viel Aufwand in einer Standard-Software abbilden lassen.
  • Welche Schnittstellen (CRM, PIM, ERP, etc) sind zu integrieren?
  • Für welche Betriebssysteme soll die App erstellt werden (iOS, Android)
  • Wollen Sie eine native App oder eine Web-App entwickeln lassen?
  • Gibt es bereits ein Konzept, Layout oder ein Pflichtenheft, welches Sie uns zur Verfügung stellen können.
  • Welches Shop-System wird verwendet (inkl. Version und PlugIns)?
  • Planen Sie ein Update oder soll zu einem anderen Shop-Anbieter gewechselt werden?
  • Welche Schnittstellen bestehen bereits und welche kommen hinzu?
  • Welches CMS wird verwendet (inkl. Version und PlugIns)?
  • Planen Sie ein Update oder soll zu einem anderen CMS-Anbieter gewechselt werden?
  • Welche Schnittstellen bestehen bereits und welche kommen hinzu?
  • Für welche Endgeräte (PC, Tablet, Smartphone) soll das Layout entwickelt werden.
  • Wie sieht Ihre Zielgruppe aus?
  • Welche Ziele möchten Sie mit dem Webauftritt erreichen?
  • Was für eine Software-Lösung, z.B. Shop-Software, CMS, PIM etc. benötigen Sie?
  • Wie wichtig ist Ihnen die Skalierbarkeit und die Performance der Lösung?
  • Welche Schnittstellen müssen angebunden werden?
  • Was für eine Software-Lösung, z.B. Shop-Software, CMS, PIM etc. benötigen Sie?
  • Wie wichtig ist Ihnen die Skalierbarkeit und die Performance der Lösung?
  • Welche Schnittstellen müssen angebunden werden?
  • In welchen Bereichen suchen Sie nach Unterstützung, z.B. Konzeption, Layout/Design oder Programmierung?
  • Besteht bereits ein Pflichtenheft oder eine Leistungsbeschreibung?

Wir stellen uns gerne mal bei Ihnen vor. Alles was wir benötigen ist ein Kaffee und 1-2 Stunden Ihrer Zeit. Eine PowerPoint-Präsentation dürfen Sie nicht erwarten. Aber dafür einen Gesprächsteilnehmer, der Ihnen sehr gut zuhören kann und Ihnen etwas über die Ideen und Möglichkeiten von ahhh kah! erzählt - praxisnah und an Hand vieler Beispielprojekte.



TransGourmet

B2B-Bestellplattform für Großverbraucher Höchste Verfügbarkeit und Performance zeichnen dieses Bestellsystem aus. Aufgaben Erstellen einer performanten, ausfallsicheren B2B-Bestellplattform Skalierbarkeit bei wachsenden Nutzerzahlen Datenaustausch mit vorhandener Infrastruktur Anbindung von Fremdsystemen über standardisierte Schnittstellen Umsetzung Die Hochverfügbarkeit und die Performanz eines Bestellsystems sind die Grundvoraussetzung für einen guten Service. Diese Bedingungen für den Erfolg einer Shopping-Plattforn wurde vom…

Witty Chemie GmbH & Co. KG

Mein.Witty Ein Hidden-Champion erhält eine maßgeschneiderte Webshop-Lösung Aufgaben Erstellen einer performanten Informations- und Serviceplattform (B2B) Datenaustausch mit vorhandener Infrastruktur und Bündelung verschiedener Datenquellen Vereinfachung der Bestellprozesse für die Kunden Integration in vorhandene Typo3 –Webseite sowie deren Weiterentwicklung Skalierbarkeit für zukünftige Entwicklungen ermöglichen Umsetzung "Damit Sie es leichter haben" – dies ist der firmeneigenen Leitsatz des…

DaySense

Online Coach nun auch auf mobilen Endgeräten verfügbar Online Coach nun auch auf mobilen Endgeräten verfügbar.

Detektei Lentz

In allen Bereichen des modernen Lebens finden sich heutzutage Einsatzmöglichkeiten für Detektive. Insbesondere um Anonymität und Vertraulichkeit bei der Kontaktaufnahme mit einer Detektei sicherzustellen, ziehen viele Mandanten das Internet den klassischen Wegen vor.